Mit unseren Kursen durchstarten

Unser Weiterbildungsangebot deckt verschiedene Fachbereiche ab und ist auf die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet.

Unser Ziel ist es, Ihnen praxisrelevante Kenntnisse zu vermitteln, die Ihnen in Ihrem beruflichen Werdegang von großem Nutzen sein werden. Als gemeinnütziger Verein ist es uns ein Anliegen, Bildung für jeden zugänglich zu machen. Daher bieten wir unsere Weiterbildungen zu fairen Preisen an und unterstützen Sie gerne dabei, passende Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten zu finden.

Unsere Kurse im Überblick

Erhöhen Sie Ihre Arbeitsmarktchancen! Erwerben Sie den Führerschein für Flurförderzeuge mit unserem 40-stündigen Lehrgang nach der DGUV Vorschrift 68 (ehemals BGV D 27). Privat- und Firmenkunden sowie Interessenten im Lager-/Logistik- und Transportbereich können teilnehmen. Gesundheitliche Eignung vorausgesetzt.

Grundkurs

Kosten: 426,80 €
Finanzierung: über Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich. Fragen Sie nach einem Bildungsgutschein.
Lehrgangsdurchführung: Montag bis Freitag, 6:30 bis 15:15 Uhr, auf Anfrage.

Termine:
08.04. – 12.04.24 (ausgebucht)
14.10. – 18.10.2024

Auffrischungskurs „Refresher“

Termine: individuell möglich, nutzen Sie dafür das Anmeldeformular
Kosten: Selbstzahler 85,36 € oder Finanzierung durch Bildungsgutschein möglich

Durchführungsort: Am Lehmberg 52 Haus 4b, 01157 Dresden
oder per Klick zu Googlemap

Unter Nachbarschaftshilfe versteht man eine besondere Form der anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag, welche Pflegebedürftige jeden Alters und ihre Angehörigen in Form von Betreuungs- und Entlastungsangeboten bei der Bewältigung des Alltags unterstützen und entlasten sollen. Sie ist eine Tätigkeit im freiwilligen bürgerschaftlichen Engagement und keine Dienstleistung.
 
Wir bieten zwei Kurse im Rahmen der Nachbarschaftshilfe an.
Durchführungsort:
Kesselsdorfer Straße 39, 01159 Dresden
oder per Klick

Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe Dresden-West
Ansprechpartner: Alexandra Matavele
Telefon: (0351) 65390750

 
Termine Grundkurs
Do. 22.02.2024
Do. 14.03.2024
Fr. 24.05.2024
Fr. 07.06.2024
Fr. 06.09.2024
Do. 12.09.2024
Fr. 29.11.2024
Fr. 06.12.2024

 

Termine Auffrischungskurs
Fr. 23.02.2024 Aufbaukurs + Zusatzthema
Hinübergehen – Übergänge, Tod und Trauer bei Angehörigen und Betroffenen
Do. 23.05.2024 Aufbaukurs + Zusatzthema
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung
Fr. 13.09.2024 Aufbaukurs + Zusatzthema
Teilhabegesetz, persönliches Budget und persönliche Assistenz
Do. 14.11.2024 Aufbaukurs + Zusatzthema
Herausfordernde Situationen und Krankheitsbilder im Arbeitsalltag eines Nachbarschaftshelfers
Do. 05.12.2024 Aufbaukurs + Zusatzthema
Altersdepression, Isolation, Einsamkeit und Sexualität im Alter

 

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen? Sie wollen Hilfebedürftige gern im Alltag begleiten und unterstützen?

Dann ist diese Qualifizierung Ihre Chance, sich im sozialen Bereich zu verwirklichen. Als Alltagsbegleitung leisten Sie einen wichtigen Beitrag bei der Aktivierung, Förderung und Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen.

Ablauf
Modulare Qualifizierung mit Zertifikat (Lehrplan folgt Richtlinien nach § 53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen)
Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist auch ohne Schulabschluss möglich. Die Vollzeitmaßnahme kann durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter komplett finanziert werden. Bitte wenden Sie sich an Ihren zuständigen Vermittler oder Fallmanager. Sie können die Lehrgangskosten von insgesamt 1.076,88 € auch privat in Raten zahlen oder über eine Weiterbildungsförderung aufbringen.

Voraussetzung: Praktikum oder Tätigkeit von mindestens 40 Stunden in der Betreuung oder Pflege in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung

Durchführungsort: Kesselsdorfer Straße 39, 01159 Dresden
oder per Klick

Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe Dresden-West
Ansprechpartner: Alexandra Matavele
Telefon: (0351) 65390750

Grundkurs

Kosten: 1.076,88 €
Finanzierung:
Selbstzahler oder Finanzierung durch Bildungsgutschein möglich
Dauer: 2 Monate inkl. 18 Praxistage und Erste-Hilfe-Kurs
Zeitraum: ganztägig von 8:00 bis 15:15 Uhr
Termine:
1. Kurs 01.02. - 26.03.2024          
2. Kurs 08.04. - 04.06.2024          
3. Kurs 05.08. - 26.09.2024          
4. Kurs 21.10. - 16.12.2024

Auffrischungskurs

Kosten: 102,56 €
Finanzierung:
Selbstzahler oder Finanzierung durch Bildungsgutschein möglich
Dauer: 2 Tage (16 Stunden)
Lehrgangsdurchführung:
8:00 Uhr – 15:15 Uhr
Termine:
1. 27.03. - 28.03.2024    
2. 17.05. - 18.05.2024    
3. 01.10. - 02.10.2024    
4. 17.12. - 18.12.2024

Für diese zusätzliche Betreuung und Begleitung von Pflegebedürftigen werden Alltagsbegleiter/innen eingesetzt. Das heißt, Sie singen, spielen und begleiten Bewohner von Pflegeheimen in ihrem Alltag.

Speziell für Menschen mit ukrainischer oder russischer Herkunft bieten einen Kurs mit Sprachunterstützung an. Während des gesamten Kurses ist eine Lehrerin für Sie da. Sie hilft Ihnen bei Fragen. Zudem werden Fachwörter für Sie übersetzt.

Voraussetzung: Praktikum oder Tätigkeit von mindestens 40 Stunden in der Betreuung oder Pflege in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung

Termine: 1. Kurs: 06.06. – 17.09.2024


mehr Informationen


Durchführungsort:
Kesselsdorfer Straße 39, 01159 Dresden
oder per Klick

Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe Dresden-West

Ansprechpartner: Alexandra Matavele
Telefon: (0351) 65390750
Anschrift: Kesselsdorfer Straße 39, 01159 Dresden




Sie haben Freude am Umgang mit Menschen? Sie wollen Hilfebedürftige gern im Alltag begleiten und unterstützen? Dann ist diese Qualifizierung Ihre Chance, sich im sozialen Bereich zu verwirklichen. Entlastungsangebote bieten Unterstützung im Haushalt, bei der Bewältigung von allgemeinen oder pflegebedingten Anforderungen des Alltags oder bei der eigenverantwortlichen Organisation individuell benötigter Hilfeleistungen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier

Durchführungsort: Kesselsdorfer Straße 39, 01159 Dresden
oder per Klick
 
Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe Dresden-West
Ansprechpartner: Alexandra Matavele
Telefon: (0351) 65390750
 
Termine
1. Kurs 02.05.- 08.05.2024
2. Kurs 26.08. - 30.08.2024
3. Kurs 15.11. - 22.11.2024
 

Dieser Lehrgang ist eine berufliche Qualifizierung für jeden, der in grundlegenden handwerklichen Fähigkeiten der Holzbearbeitung mittels Handwerkzeugen geübt ist. Er ist in drei Stufen eingeteilt und befähigt Sie nach erfolgreichem Abschluss zum Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen wie z. B. Säge-, Hobel-, Handoberfräs-, Bohr- und Schleifmaschinen sowie Tischfräsmaschinen und Formfedernutfräsen.

Termine

TSM 2 vom 21.06. bis 27.06.24  

TSM 3 vom 21.10. bis 25.10.2024  

TSM 1 vom 14.10. bis 18.10.2024  

TSM 2 vom 25.11. bis 29.11.2024  

Ansprechpartner: Dietmar Nake
(0351) 42272380
d.nake@sufw.de

Durchführungsort: Am Lehmberg 52, 01157 Dresden
oder per Klick

Sie möchten an einem Kurs teilnehmen?


Wenden Sie sich vorzugsweise per Mail an uns.

Wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten und uns bei Ihnen melden, um Ihre Anfrage zu bestätigen.

Kontakt für Fragen zu unseren Kursen


Ansprechpartnerin
Anne Quidenus
(0351) 42272-513
weiterbildung@sufw.de

Sprechzeiten
Mo bis Do 8 – 16 Uhr
Fr 8 – 14 Uhr

Downloads
Flyer Kurse & Weiterbildungen