Erfolgreich zur Ausbildung oder zum Job mit einer Berufsvorbereitung

In Zusammenarbeit mit der ASG können bei uns junge Erwachsene ein berufsvorbereitendes Jahr absolvieren.

All denen, die es schwer haben, eine Ausbildung nach ihrem aktuellen Kenntnisstand zu absolvieren, helfen wir, die Ausbildungsreife zu erlangen. Oft sind unsere Teilnehmenden von bestimmten Handicaps betroffen, die den Zugang zu einer regulären Ausbildung nach der Schule schwierig gestalten können. Zudem ermöglichen wir auch bei Schulabbruch das Nachholen eines Hauptschulabschlusses.

Unsere Teams aus Ausbildern, Lehrkräften, Sozialpädagogen, Bildungsbegleitern und Psychologen stehen mit Kompetenz und Erfahrung während des gesamten Zeitraums zur Verfügung und unterstützen individuell auf deinem Weg.

Inhalte und Ziele

Ziele

Vermittlung der erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten für die Aufnahme einer beruflichen Erstausbildung oder eines versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses. Je nach Grundkompetenz können die abschließenden individuellen Ziele variieren.

Unterstützung durch

  • Stütz- und Förderunterricht
  • psychologischen und sozialpädagogischen Betreuung
  • Erprobung in den Berufsfeldern Handel/Lager, Pflanzenkunde, Hotel- /Gastgewerbe, Metallbearbeitung, Maschinenbau, Farbe/Lack, Bau, Architektur/Vermessung

 

Wichtige Informationen

  • Dauer: 1 Jahr
  • Beginn: September nach Schulferien
  • 39 Stunden pro Woche (Arbeitswoche)
  • Theorie in der Adolph-Kolping-Schule Dresden
  • Praktika in Firmen der Region

Wer ist dafür geeignet?

  • Alle, die die Unterstützung benötigen bis zur Ausbildungs- bzw. Berufsreife
  • junge Erwachsene mit Handicap
  • junge Erwachsene ohne Schulabschluss

Sie haben Fragen zu dieser Maßnahme?

Die Inanspruchnahme dieser Leistung erfolgt ausschließlich durch Zuweisung der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters Dresden.
Wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner!

SUFW Dresden e. V.


Anschrift

Am Lehmberg 52, 01157 Dresden

Ansprechpartnerin Uta Junge (Maßnahmeleitung)
(0351) 42272-517
u.junge@sufw.de
Ansprechpartnerin SUFW Anne Quidenus
(0351) 42272-513
a.quidenus@sufw.de

ASG Sachsen mbH

Anschrift
Großenhainer Straße 132, 01129 Dresden

Ansprechpartnerin Frau Schütze
(0351) 8500 890
schuetze.ce@gesa-ag.de